Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Musik bewegt

Die Bundessieger in den Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm des 49. Internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ" stehen fest. Fachkundige Jurys haben die Bundepreisträger in den Kategorien "Bildgestaltung" und "Kurzfilm" bestimmt. Die besten Nachwuchskünstler Deutschlands werden schriftlich benachrichtigt.

Die besten Werke zum Thema "Musik bewegt"

Unter den eingegangenen Arbeiten wählten die fachkundigen Jurys in fünf verschiedenen Altersgruppen die besten Beiträge aus. In der Kategorie Kurzfilm ermittelte die Jury aus allen eingereichten Beiträgen drei Siegerfilme. Außerdem zeichnete sie drei weitere Kurzfilme aus, die im Videoportal eingereicht wurden.

Egal ob du fröhlich, traurig oder nachdenklich bist: Meistens gibt es Klänge oder Lieder, die zu deiner Stimmung passen oder sie beeinflussen. In welchen Momenten bist du gerne still? Welche Bands, welche Musiker oder Komponisten begleiten dich durch anstrengende, schöne oder aufregende Zeiten? Sicher erinnerst du dich gut an dein erstes Konzert oder deine erste Party. Welcher Musikstil verdeutlicht am besten, wie du dich fühlst oder womit du dich identifizierst? Du hast die Möglichkeit, verschiedene gestalterische Mittel wie Zeichnung, Malerei, Mixed-Media-Arbeit, Fotografie, Collage und Videodreh zu benutzen, um zu zeigen, was Musik für dich bedeutet. Du kannst auch beim Quiz mitmachen. Den Quiz-Schein bekommst du in einer unserer Filialen. Dort kannst du auch dein Bild abgeben.

Musik verbindet Zeiten, Kulturen und Menschen miteinander. Wenn du klassische Stücke spielst oder Lieder aus der Jugend deiner Eltern hörst, kannst du in Klangwelten aus vergangenen Epochen eintauchen. Mit Melodien aus fernen Ländern gehst du auf Reisen und gemeinsame Erlebnisse wie Konzerte, Festivals oder Clubbesuche schweißen dich und deine Freunde zusammen. Mit Musik kannst du zum Ausdruck bringen, wer du bist oder wer dich inspiriert. Und Musik kann noch mehr: Sie kann Fragen, Botschaften und Visionen transportieren, die dich zum Nachdenken anregen. Zeige mit deinem Beitrag, wie Musik dein Leben beeinflusst. Dir stehen dafür verschiedene gestalterische Mittel zur Verfügung, einschließlich Fotografie.

Bewertung

Die Bewertung der Wettbewerbsbeiträge erfolgte durch fachkundige Jurys aus erfahrenen Kunstpädagogen und Künstlern – zunächst auf Ortsebene, dann auf Landes- und schließlich auf Bundesebene. In der Kategorie Bildgestaltung werden sogar Preisträger auf internationaler Ebene gekürt.

Um einen fairen Wettbewerb zu ermöglichen, erfolgte die Bewertung der Bilder innerhalb folgender Altersgruppen:

  • Altersgruppe I: Klassen 1 und 2
  • Altersgruppe II: Klassen 3 und 4
  • Altersgruppe III: Klassen 5 und 6
  • Altersgruppe IV: Klassen 7 bis 9
  • Altersgruppe V: Klassen 10 bis 13

 

Für die Bewertung der Filmbeiträge gab es keine Altersgruppen. Jedoch floss das Alter der Kinder und Jugendlichen in das Juryurteil ein.

Bundespreisträgerakademie für die besten Nachwuchskünstler Deutschlands

Die Gewinner aus ganz Deutschland kommen zur Bundespreisträgerakademie in der internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg zusammen. Hier können sie ihre Talente in den Bereichen Malen, Zeichnen, Filmen und Fotografieren in Werkstätten, die von erfahrenen Künstlern und Kunstpädagogen geleitet werden, weiterentwickeln oder neu entdecken.

49. Internationaler Jugendwettbewerb "jugend creativ"

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (Stand: September 2018)

Neues Wettbewerbsthema: "Glück ist ..."

Am 1. Oktober 2019 beginnt die 50. Runde des Internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ". Diesmal dreht sich dabei alles um das Thema "Glück ist ...".  Auch zu diesem Thema sind Bilder, Collagen und Kurzfilme willkommen.