Ehrung für herausragende Ausbildung

Haltern am See, den 29.04.2016

Mit herausragenden Ergebnissen haben auch in diesem Jahr die Auszubildenden der Volksbank Haltern ihre Abschlussprü-fungen bestanden. Julia Prause, Jan-Niklas Gebhardt und Chris-toph Wessel bekamen allesamt die Note „sehr gut“. Ausgezeichnet wurde auch die Volksbank Haltern selbst, denn sie erhielt für die hohe Qualität ihrer Ausbildung die Urkunde „Karriere mit Lehre – die Besten“ der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen.
"Auf diese tolle Leistung können die Auszubildenden und wir sehr stolz sein", sagt der Vorstandssekretär Christian Krüger der Volks-bank und fügt an, " solch ein Ergebnis ist nur mit motivierten Aus-zubildenden und einer gut geplanten Ausbildung möglich. Diese gliedert sich in die drei Bereiche: Schule, interner Unterricht und der praktische Teil in allen Abteilungen und Filialen der Bank. Zu-künftige Bewerber sollten Spaß im Umgang mit Menschen mitbrin-gen und sich gerne mit Finanzthemen auseinandersetzen."
Die Volksbank Haltern bildet konstant jedes Jahr junge Frauen und Männer aus der Region aus. "Wir werden auch in der Zukunft unseren Auszubildenden eine lebhafte und interessante Ausbildung bieten und freuen uns schon sehr auf die zukünftigen Azubis", schildert Christian Krüger.

v.l. Christian Krüger (Ausbildungsleiter), Jan-Niklas Gebhardt, Julia Prause, Christoph Wessel